top of page
Suche
  • Pressestelle

U23-WM in Albanien

In dieser Woche findet die letzte internationale Meisterschaft der Ringer 2023 statt - am Start sind die U23-Athleten/-Athletinnen im albanischen Tirana.


Vom Berliner Ringer-Verband wurde in der Freistil-Klasse bis 86kg Joshua Morodion vom VfL Tegel nominiert.

Im Achtelfinale traf Joshua auf den Titelverteidiger Shirai aus Japan, dem er mit 1:4 nach Punkten unterlag.


Im Anschluss gewann Shirai auch das Viertelfinale und am Abend auch das Halbfinale. Somit steht Joshua morgen in der Hoffnungsrunde, wo Joshua auf den Polen Szucki trifft. Bei einem Sieg wartet im zweiten Hoffnungsrundenkampf der Finne Elkala. Im Finalkampf wartet der Österreicher Greil auf den Sieger der Hoffnungsrunde.


Die Ergebnisse findet Ihr auf der Seite der UWW.

21 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

コメント


bottom of page