top of page
Suche
  • Pressestelle

Offene BEM weiblich

Am 27.01.2024 fand mit der BEM der weiblichen Altersklassen U9, U12 und U14 bereits die zweite Landesmeisterschaft 2024 statt. Ausgerichtet wurde diese offen ausgetragene Meisterschaft vom SV Preußen.


Um möglichst allen Sportlerinnen mindestens 2 Kämpfe zu ermöglichen, entschied sich der BRV, die Gewichtsklassen der U9 und der U12 erst nach dem Wiegen festzulegen (am Ende konnte lediglich 1 Sportlerin kein Kampf ermöglicht werden). Diese Änderung kam bei den anwesenden Vereinen aus Berlin, Brandenburg, Mecklenburg-Vorpommern und Niedersachsen gut an, auch wenn sich der Wettkampfstart dadurch um ein paar Minuten verzögerte. Zudem waren in den Gewichtsklassen, in denen nur 2 Sportlerinnen über die Waage gingen, 2 Siege nötig, um den Titel zu erringen.


Insgesamt schickten 13 Vereine 66 Ringerinnen über die Waage. Mit 14 Teilnehmerinnen stellte der Ausrichter die meisten Sportlerinnen, die insgesamt 10 Medaillen und die Vereinswertung vor dem AE Grimmen (10 Teilnehmerinnen, 9 Medaillen) und dem SV Luftfahrt Ringen (6 Teilnehmerinnen, 4 Medaillen) gewannen. Weitere Berliner Vereine waren der VfL Tegel (4 Teilnehmerinnen, 4 Medaillen) und der TS Hellersdorf (3 Teilnehmerinnen, 2 Medaillen).


Die Ergebnisse und Einzelresultate können hier eingesehen werden.

19 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen
bottom of page