top of page
Suche
  • Pressestelle

U23-EM: Platz 7 für Joshua Morodion

Zwei Tage nach der Silbermedaille von Laura Kühn bei der U23-EM (wir berichteten) griff auch Joshua Morodion (VfL Tegel) ins Turniergeschehen ein.

In der Gewichtsklasse bis 86kg traf Joshua in der Qualifikation auf den Ungarn Mezei (5. der U20-EM 2022), den er noch vor Ablauf der Kampfzeit technisch überlegen mit 10:0 besiegte. Im Viertelfinale traf er auf den Azerbaidschner Dzhioev, 3. der diesjährigen EM in Rumänien, dem er mit 2:7 nach Punkten unterlag.

Da Dzhioev im Halbfinale dem späteren U23-Europameister unterlag, konnte Joshua am Sonntag nicht mehr in der Hoffnungsrunde eingreifen. Damit belegt Joshua im Endklassement den 7. Platz.

Der Berliner Ringer-Verband gratuliert ganz herzlich zu dieser Leistung.

9 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comments


bottom of page