Suche
  • Pressestelle

Platz 11 für Lisa Ersel bei der WM in Oslo

Vom 02. - 10. Oktober fand in Oslo (NOR) die WM in allen 3 Stilarten statt.

Die Farben des Berliner Ringer-Verbands wurden dabei von Lisa Ersel (SV Luftfahrt Ringen) in der Gewichtsklasse bis 50kg vertreten.


Nach einem 3:2 Punktsieg im Achtelfinale gegen Emilia Ciricu Budeanu (MDA) unterlag Lisa im Viertelfinale der späteren Vize-Weltmeisterin Sarah Ann Hildebrandt (USA) mit 0:10. Durch den Finaleinzug der US-Amerikanerin konnte Lisa noch einmal in der Hoffnungsrunde in das Turnier eingreifen. Leider verliert sie dort auf Schulter gegen Bohdana Kokozei Yashchuk (UKR).

In der Endabrechnung belegt Lisa damit Platz 11 bei ihrer ersten WM der Frauen. Herzlichen Glückwunsch.




Für den DRB gab es bei der WM 1x Silber durch Nina Hemmer (55kg) und 3x Bronze durch Horst Lehr (57kg FR), Anna Schell (72kg) und Roland Schwarz (77kg GR).

9 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen