top of page
Suche
  • Pressestelle

Olivia Andrich wird DRB-Nachwuchsringerin des Jahres

Der Deutsche Ringer- Bund kürte die besten Athleten und Athletinnen des Jahres.

Nachwuchsringerin 2022 wurde Olivia Andrich (SV Luftfahrt Ringen Berlin). In einem wahren Sturmlauf hatte sich die junge Dame aus der Hauptstadt im Juni, bei den Junioren-Europameisterschaften auf das oberste Treppchen gekämpft und verdient den Europameistertitel erkämpft.


Bei den Frauen erhielt Anna Schell (SC Isaria Unterföhring) die Auszeichnung des DRB, die zu Beginn des Jahres den Europameistertitel aus Budapest (HUN) mit nach Deutschland brachte, bei den Männern war es Horst Lehr (ASV Ludwigshafen), der nach dem sagenhaften Bronzerang bei den Weltmeisterschaften 2021, nun auch 2022 den Titel des Europameisters der Altersklasse U-23 gewann.


Im männlichen Nachwuchsbereich feierte Deni Nakaev (KSK Konkordia Neuss) den Gewinn des Junioren-Weltmeistertitels, dafür darf er sich jetzt 'Nachwuchsringer des Jahres 2022' nennen.


Fotos: DRB

Text: Jörg Richter

35 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen
bottom of page